Wofür setzt Boris Jülge sich ein?

 

Eine Frage, die ich Ihnen an dieser Stelle gerne beantworten möchte.

Als sozialdemokratischer Politiker setze ich mich unabhängig von Ideologien für die Belange unserer Gifhorner Bürgerinnen und Bürger ein. Ich empfinde es als wichtig, sich wieder auf Werte zu konzentrieren, die in den Hintergrund geraten sind. Dazu zählt die Stärkung unserer Stadtinteressen ebenso wie das „Miteinander umgehen“! Nur wenn wir alle etwas tun, können wir etwas bewegen.

Lokalpolitik bedeutet für mich, die Bedürfnisse unseres Ortes in den Vordergrund zu stellen und dabei mit Langfristigkeit zu planen. Auch für unsere Stadt Gifhorn sind Bildung und Forschung, Kinder und Sozialpolitik, Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen Schwerpunkte, die wir fördern und einfordern müssen.

 

In meiner politischen Arbeit möchte ich Wege aufzeigen und anschließend gehen, um uns zukunftssicher aufzustellen und so das Gemeinwesen weiterzu stärken. Ich freue mich darauf, diese Aufgabe gemeinsam mit Ihnen umzusetzen!

 


Daher

Nicht motzen, sondern klotzen!